+39 0523940156

Agentur

 

Am Ende des 19. Jh. ließ sich die Familie Peveri in Chiaravalle di Alseno nieder, um eine landwirtschaftliche Tätigkeit auf den Gründen der Abtei Chiaravalle della Colomba zu verfolgen.

Das Familienoberhaupt Remo erlernte schon als Teenager das Handwerk der Herstellung von Hartwurst in einem historischen Salumificio in Mailand und eröffnete im Jahr 1920 eine Wurstwarenhandlung in Stradella in der Provinz Pavia, kehrte aber bei Ausbruch des Zweiten Weltkrieges nach Chiaravalle zurück.

Er arbeitete während und nach dem Krieg in den Jahren 1930/40 als fliegender Metzger und war sehr bekannt und geschätzt; er nahm den kleinen Carlo mit, der so die Fleischsorten und ihre Verarbeitung kennenlernte.

1952 eröffnete sein Sohn Carlo im Palast der Komturei von Chiaravalle della Colomba die Wursthandlung, die er mit Leidenschaft und Liebe entwickelte bis er seine Tätigkeiten 2009 mit dem Ziel der Eröffnung des neuen und eleganten Sitzes des Salumificio Peveri, wenige Schritte von der berühmten Zisterzienser-Abtei entfernt, krönen konnte, die nun auch die Produktionstätten, die Operationen des Vertriebs, der Vermarktung und der Verpackung beherbergen.

Die althergebrachten unterirdischen Reifungs- und Alterungskeller sind zusammen mit dem Ausstellungsraum von Würsten, der den Touristen und Feinschmeckern gewidmet ist, der ganze Stolz der Firma.

Heute setzen die Kinder Remo und Federica die Entwicklung der Firma fort und folgen dem Weg der Leidenschaft und Hingabe an die eigene Arbeit, den ihnen ihr Familienoberhaupt vermacht hat.

 

Es ist der Tempel, in dem sich Geist und Materie vereinen, um wahre und echte Perlen entstehen zu lassen, hervorragende Wurstwaren der lokalen ländlichen Kultur, einzigartig, unverfälscht, von exquisiter Güte, Duft, Weichheit und hohem Nährwert: Das ist das Geschäft von Carlo Peveri.

Das ist eine Familie mit tiefen Wurzeln im Geschäft, das verbunden ist mit den Ursprüngen, aus der Geschichte und Liebe zum eigenen Land entstanden, eine Familie, die eine Jahrhunderte alte Kunst pflegt und das Ritual der Begrüßung in der alten Art und Weise erneuert in diesem Treffpunkt für Reisenden und Pilger, wo außer der Verkostung von speziellen Würsten die leidenschaftlichsten Verehrer ihren Sinnen huldigen können beim Sehen und Riechen der wertvollsten “Schätze” des Kellers.

Es ist eine gedämpfte Atmosphäre, wie aus einem alten Schrein, einer wertvollen Erbschaft der Vergangenheit, die eifersüchtig über Jahre bewahrt wird, schweigender Zeuge der Zeit, die vorübergeht, die alles umschlingt, um den wahren Geschmack des noblen und antiken Handwerks der Kunst, Salami herzustellen zu verbreiten.

Öffnungszeiten des Geschäfts:
Montags bis Samstags 8.30 – 12.30 und 14.30 – 19 Uhr

Wir nehmen Reservierungen für Sonntagsöffnungen per E-Mail an.
Anfrage bitte an: federica@salumificiopevericarlo.com senden.

 

Die Traditionen und Werte der Familie haben uns bis hierher gebracht, um unserer Arbeit mit großer Demut die ganze Liebe zurückzugeben.

Wir machen die Wurst genau so, wie wir sie für uns selbst machen würden.

Die sorgfältige Pflege unserer Produkte ließ uns erfreuliche Ergebnisse in Bezug auf Qualität und Geschmack erzielen. Unser Ziel ist es, die Gaumen zu verwöhnen durch Gewährleistung absoluter Authentizität durch eine sorgfältige Auswahl der Fleischstücke und einen schonenden Umgang mit den Zutaten.

 

Wir haben eine alte Kunst wieder aufgenommen, die aus der Geschichte und der Liebe zu unserem Land besteht und wir arbeiten an der Herstellung echter Perlen der lokalen traditionellen Wurstherstellung, einzigartige, unverfälschte Produkte exquisiter Güte, Duft, Weichheit und beachtlichem Nährwert.

Unsere Produktion von Wurst ist handwerklich und Ausdruck der örtlichen Tradition, kundiger Hände auf der Suche nach Qualität und Harmonie im Geschmack.

Die Verarbeitung von Fleisch erfolgt daher auf die alte Weise mit dem Einsatz von Rohstoffen und natürlichen Zutaten und Gewürzen und der Reifung im Keller bei natürlichem Mikroklima ohne mechanische Zwänge im absoluten Respekt vor der erforderlichen Zeit, so wie es durch unsere Hausrezepturen diktiert wird.

Schon seit jeher arbeiten wir mit einer besonderen Aufmerksamkeit auf die Lebensqualität und den Schutz der Umwelt im Einklang mit der schönen Natur, die uns beherbergt.
Unsere Wurst ist frei von Gluten, Milch und/oder deren Derivate.

Agentur

Am Ende des 19. Jh. ließ sich die Familie Peveri in Chiaravalle di Alseno nieder, um eine landwirtschaftliche Tätigkeit auf den Gründen der Abtei Chiaravalle della Colomba zu verfolgen.

Das Familienoberhaupt Remo erlernte schon als Teenager das Handwerk der Herstellung von Hartwurst in einem historischen Salumificio in Mailand und eröffnete im Jahr 1920 eine Wurstwarenhandlung in Stradella in der Provinz Pavia, kehrte aber bei Ausbruch des Zweiten Weltkrieges nach Chiaravalle zurück.

Er arbeitete während und nach dem Krieg in den Jahren 1930/40 als fliegender Metzger und war sehr bekannt und geschätzt; er nahm den kleinen Carlo mit, der so die Fleischsorten und ihre Verarbeitung kennenlernte.

1952 eröffnete sein Sohn Carlo im Palast der Komturei von Chiaravalle della Colomba die Wursthandlung, die er mit Leidenschaft und Liebe entwickelte bis er seine Tätigkeiten 2009 mit dem Ziel der Eröffnung des neuen und eleganten Sitzes des Salumificio Peveri, wenige Schritte von der berühmten Zisterzienser-Abtei entfernt, krönen konnte, die nun auch die Produktionstätten, die Operationen des Vertriebs, der Vermarktung und der Verpackung beherbergen.

Die althergebrachten unterirdischen Reifungs- und Alterungskeller sind zusammen mit dem Ausstellungsraum von Würsten, der den Touristen und Feinschmeckern gewidmet ist, der ganze Stolz der Firma.

Heute setzen die Kinder Remo und Federica die Entwicklung der Firma fort und folgen dem Weg der Leidenschaft und Hingabe an die eigene Arbeit, den ihnen ihr Familienoberhaupt vermacht hat.

Es ist der Tempel, in dem sich Geist und Materie vereinen, um wahre und echte Perlen entstehen zu lassen, hervorragende Wurstwaren der lokalen ländlichen Kultur, einzigartig, unverfälscht, von exquisiter Güte, Duft, Weichheit und hohem Nährwert: Das ist das Geschäft von Carlo Peveri.

Das ist eine Familie mit tiefen Wurzeln im Geschäft, das verbunden ist mit den Ursprüngen, aus der Geschichte und Liebe zum eigenen Land entstanden, eine Familie, die eine Jahrhunderte alte Kunst pflegt und das Ritual der Begrüßung in der alten Art und Weise erneuert in diesem Treffpunkt für Reisenden und Pilger, wo außer der Verkostung von speziellen Würsten die leidenschaftlichsten Verehrer ihren Sinnen huldigen können beim Sehen und Riechen der wertvollsten “Schätze” des Kellers.

Es ist eine gedämpfte Atmosphäre, wie aus einem alten Schrein, einer wertvollen Erbschaft der Vergangenheit, die eifersüchtig über Jahre bewahrt wird, schweigender Zeuge der Zeit, die vorübergeht, die alles umschlingt, um den wahren Geschmack des noblen und antiken Handwerks der Kunst, Salami herzustellen zu verbreiten.

Öffnungszeiten des Geschäfts:
Montags bis Samstags 8.30 – 12.30 und 14.30 – 19 Uhr

Wir nehmen Reservierungen für Sonntagsöffnungen per E-Mail an.
Anfrage bitte an: federica@salumificiopevericarlo.com senden.

Die Traditionen und Werte der Familie haben uns bis hierher gebracht, um unserer Arbeit mit großer Demut die ganze Liebe zurückzugeben.

Wir machen die Wurst genau so, wie wir sie für uns selbst machen würden.

Die sorgfältige Pflege unserer Produkte ließ uns erfreuliche Ergebnisse in Bezug auf Qualität und Geschmack erzielen. Unser Ziel ist es, die Gaumen zu verwöhnen durch Gewährleistung absoluter Authentizität durch eine sorgfältige Auswahl der Fleischstücke und einen schonenden Umgang mit den Zutaten.

Wir haben eine alte Kunst wieder aufgenommen, die aus der Geschichte und der Liebe zu unserem Land besteht und wir arbeiten an der Herstellung echter Perlen der lokalen traditionellen Wurstherstellung, einzigartige, unverfälschte Produkte exquisiter Güte, Duft, Weichheit und beachtlichem Nährwert.

Unsere Produktion von Wurst ist handwerklich und Ausdruck der örtlichen Tradition, kundiger Hände auf der Suche nach Qualität und Harmonie im Geschmack.

Die Verarbeitung von Fleisch erfolgt daher auf die alte Weise mit dem Einsatz von Rohstoffen und natürlichen Zutaten und Gewürzen und der Reifung im Keller bei natürlichem Mikroklima ohne mechanische Zwänge im absoluten Respekt vor der erforderlichen Zeit, so wie es durch unsere Hausrezepturen diktiert wird.

Schon seit jeher arbeiten wir mit einer besonderen Aufmerksamkeit auf die Lebensqualität und den Schutz der Umwelt im Einklang mit der schönen Natur, die uns beherbergt.
Unsere Wurst ist frei von Gluten, Milch und/oder deren Derivate.

Cart
  • No products in the cart.