+39 0523940156

Grana Padano Dop

Zu Beginn des zweiten Jahrtausends sanierten die Zisterziensermönche der Abtei von Chiaravalle ein weites
Gebiet der Poebene. Dies förderte die Ausbreitung der Viehzucht, die bald zu einer reichen Verfügbarkeit
von Milch sorgte, die weit über den Bedarf der Bevölkerung hinausging.
So entwickelten die Mönche das „Rezept“ für „GRANA PADANO“, ein geniales Hilfsmittel zur Konservierung
von überschüssiger Milch, und schufen einen Hartkäse, der während der Reifung die nahrhaften
Eigenschaften der Milch beibehielt und einen unverwechselbaren Geschmack erwarb.
Die einzigartige granulatartige Struktur, die sich sehr von der Struktur anderer bis dahin bekannter
Käsesorten unterscheidet, führte dazu, dass der neue Käse spontan den Namen „Grana“ erhielt.

Zeigt alle 2 Ergebnisse

Cart
  • No products in the cart.