Die „Coppa di Suino Nero di Parma“ unterscheidet sich durch die organoleptische Einzigartigkeit ihres leckeren Geschmacks der seinen Ursprung in der besonderen Ernährung der Tiere im halbwilden Zustand hat.

Ein Resultat der handwerklichen Verarbeitung, die mit der Auswahl des am besten geeigneten Schnitts beginnt, d. h. dem Halsmuskel des Schweins, der ausgebeint wird und dessen grundlegender Geschmack noch gesteigert wird durch eine effiziente Mischung aus Gewürzen und Aromen, die seine Qualität am Gaumen unterstreichen.

Sie folgt der traditionellen Verarbeitung der Coppa Piacentina unter besonderer Berücksichtigung der erhöhten Stückgröße. Daher benötigt sie eine optimale Reifezeit von ungefähr einem Jahr, die von dem charakteristischen natürlichen Mikroklima unserer Keller begünstigt wird.

Ein sehr nahrhafter Schinken, dessen Scheiben sich im Anschnitt dem Betrachter im farblichen Gleichgewicht der fetten und mageren Bestandteile darbietet und bei der Verkostung einen absolut angenehmen Geschmack bietet.

Sie ist exquisit auf den Antipasti-Teller, dem sie eine köstliche und besondere Note verleiht und wird besonders einladend, wenn sie zur Herstellung einer Bruschetta verwendet wird zur Bereicherung eines Aperos oder der Herstellung eines optimalen Snacks.

  • Ungefähres Gewicht: 2,5Kg

COPNERO
Schwarze Schweine-Salami  Coppa 

Nicht verfügbar

108,00 € (inkl. MwSt)

Varianten

  • COPNEROS
    Vakuumverpackung Schwarze Schweine Coppa 1,25kg

    Nicht verfügbar

    55,00 € (inkl. MwSt)
  • COPNEROP
    Vakuumverpackung Schwarze Schweine Coppa 2,5kg

    Nicht verfügbar

    112,00 € (inkl. MwSt)

Ähnliche Artikel